Martin Mastodon
Full Moon Silhouettes - Was is hier eigentlich los Full Moon Silhouettes - Was is hier eigentlich los

Full Moon Silhouettes

Full Moon Silhouettes | Awesome | Was is hier eigentlich los?

Ja ja, der . Immer ein bisschen gruselig, wenn man ihn am Tag sieht, besonders wenn er deutlich größer ist als sonst. Manch einer behauptet gar, dass da ein Mann drin wohnen würde und er nach Käse schmeckt – deutlich gesicherter sind da schon die Erkenntnisse über Ebbe, Flut und den Zusammenhang mit dem . Und fest steht auch: Wenn Vollmond ist, sollte man sich von Vierbeinern fern halten, was aber schwer fällt, weil man in der Regel dann schlechter schläft.

Verantwortlich dafür scheint das Hormon Melatonin zu sein. Das wird vor allem nachts gebildet, wenn es dunkel ist, Helligkeit sorgt eher für eine Hemmung der Bildung und da es bei Vollmond in der Regel heller ist … sagt zumindest eine Studie, die allerdings mit nur 33 Leuten auch relativ klein ausgefallen ist. Zudem: Mit passenden Vorhängen oder sonstigen Installationen kann man der Helligkeit ganz gut entgegen wirken – ich schlaf dennoch deutlich schlechter bei Vollmond, auch wenn die Wohnung nahezu komplett abgedunkelt ist.

Deutlich gefestigter sind da schon die Erkenntnisse zu Ebbe und Flut und was der damit zu tun hat. Außerdem ist das Physik und damit ohnehin schon mal viel spannender. Oder auch nicht, denn letztendlich beruht das einfach auf der Anziehungskraft des es auf die Erde und das Wasser. Das wird nämlich einfach zum hingezogen, sodass immer dort am meisten Wasser ist, wo sich die Erde zum hingewandt hat. Und da sich die Erde nun mal dreht, kommt das Wasser eben irgendwann wieder bzw. wird einfach woanders zum hingezogen – und schon hat man Ebbe & Flut.

Gleiches passiert übrigens aber auch auf der komplett anderen Seite – erklärbar mit Fliehkräften. Bringt immerhin ein bisschen Würze ins Spiel, denn so kann man nie einfach sagen, auf welcher Seite denn gerade der zu sehen ist und auf welcher nicht … würde vermutlich aber auch niemand machen wollen.

Weniger wissenschaftlich, dafür aber umso schöner ist auch die Erkenntnis von Mark Gee. Denn der hat den Vollmond in Neuseeland einfach gefilmt und dabei auch die Leute eingefangen, die ähnliches vorhatten. Erkenntnis dabei: Egal, welchen Einfluss der auf Wasser oder Schlaf hat, er ist auch immer ein ziemlich starkes Motiv.

Full Moon Silhouettes is a real time video of the moon rising over the Mount Victoria Lookout in Wellington, New Zealand. People had gathered up there this night to get the best view possible of the moon rising. I captured the video from 2.1km away on the other side of the city. It’s something that I’ve been wanting to photograph for a long time now, and a lot of planning and failed attempts had taken place. Finally, during moon rise on the 28th January 2013, everything fell into place and I got my footage.

The video is as it came off the memory card and there has been no manipulation whatsoever.

Full Moon Silhouettes | Awesome | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxheWVyLnZpbWVvLmNvbS92aWRlby81ODM4NTQ1MyIgd2lkdGg9IjkwMCIgaGVpZ2h0PSI1MDciIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiB3ZWJraXRhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4gbW96YWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

WEG MIT
§219a!