Martin
Kartentricks und wie sie funktionieren - präsentiert von Oscar Owen | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Kartentricks und wie sie funktionieren – präsentiert von Oscar Owen

Kartentricks gehen immer, wissen wir doch spätestens seit David Copperfield – was macht der eigentlich mittlerweile? -, dass man damit die Herzensdame seiner Wünsche kinderleicht erobern kann. Und wenn es nicht klappt, zaubert man sie einfach immer wieder zu sich, bis sie ihren Widerstand aufgibt.

Außerdem kann man damit seine Steuererklärung im Handumdrehen erledigen, muss nie wieder für Benzin an der Tankstelle bezahlen und sowieso der ganz große Held vom Erdbeerfeld. Die Welt ist dank Kartentricks einfach um 400% besser als ohne.

Dabei muss man noch nicht mal besonders begabt in Mathematik oder Zählen sein – es reicht schon ein wenig Fingerfertigkeit, um seine Mitmenschen zu beeindrucken. Und natürlich müsste man noch wissen, wie so mancher Trick denn eigentlich funktioniert, schließlich liegen zwischen „Sehen“ und „Verstehen“ auch bei Kartentricks Welten.

Oscar Owen präsentiert drei kleine Kartentricks, die man mit wenig Aufwand präsentieren kann und dennoch für Erstaunen sorgen. Das Beste daran ist aber, dass er im Anschluss auch gleich erklärt, wie die Tricks funktionieren:

This video will teach you three really powerful and visual card tricks. I recommend practicing these in front of a mirror so that you can get the timing and angles correct.

Bleibt nur zu hoffen, dass niemand anderes das Video gesehen hat. Sonst muss die Steuererklärung doch wieder selbst und mit heftig viel Aufwand gemacht werden …

[via]

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. WIHEL (@wihelde)

  1. Maximilian Dorst hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  2. Margarethe Wiemar hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  3. Alina Timm hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  4. Martin hat diesen Artikel auf wihel.de erwähnt.

  5. Line hat diesen Artikel auf wihel.de erwähnt.