George, der Stiefelmacher

George, der Stiefelmacher

Mal wieder Handwerk und seit langem mal wieder eines, das Hand und Fuß hat – sogar deutlich mehr Fuß, denn es geht um Stiefel. Schuhmacher hatten wir ja schon mal im Dezember letzten Jahres, aber das hier ist mal wieder mit deutlich mehr Liebe und eigentlich auch sehr traurig.

Denn hier besuchen wir George Ziermann, der seit 1967 Stiefel bastelt und da mehr zufällig als gewollt reingerutscht ist. Dass das nicht immer die schlechteste Sache sein muss, sieht man ja an mir – bei mir ist ja auch mehr oder weniger alles zufällig gekommen und jetzt? Kurz vor der Weltherrschaft. Hätte kaum besser laufen können.

Ziermann erzählt aber auch von dem Problem, dass die meisten Handwerksberufe mittlerweile haben: es mangelt an Nachwuchs. Und so findet auch Ziermann niemanden, dem er sein Wissen weitergeben kann. Sehr schade eigentlich, denn so ein handgemachter Schuh ist bestimmt was Feines – die sollen ja auch ewig halten:

George's Boots from farmrun.

George Ziermann has been making custom measured, hand made shoes for 40 years. He’s looking to get out, but can’t find anyone to get in.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich