Martin
Handwerker aufgepasst: Der HRP-5P macht euch die Arbeitsplätze streitig | Was is hier eigentlich los

Handwerker aufgepasst: Der HRP-5P macht euch die Arbeitsplätze streitig

Handwerker aufgepasst: Der HRP-5P macht euch die Arbeitsplätze streitig | Gadgets | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Immer wieder von mir gesagt und selbst schon von dieser Einleitung genervt, aber: Die Roboter-Apokalypse wird kommen. Und das vermutlich schneller als uns das lieb ist – aber immerhin nicht so schnell, als das wir Terminator noch in der realen Welt erleben können. Nichtsdestotrotz, dass was die Jungs und Mädels von Atlas immer mal wieder zeigen, ist schon beeindruckend.

Mindestens genauso beeindruckend ist auch der HRP-5P, der nun aber auch die ersten Gefahren zeigt, die so manch ein Mechaniker vom Fließband schon kennt: nicht die Ausländer nehmen uns die Arbeitsplätze weg, sondern die Maschinen.

Am Fließband noch nachvollziehbar, hier braucht es auch keine großartig künstliche Intelligenz – da programmiert man ein paar Abläufe und dann macht die Maschine, was sie soll.

Der HRP-5P hingegen steht nicht am Fließband – der bewegt sich frei im Raum. Und viel mehr noch, der betätigt sich auch handwerklich. Sieht dann in etwa so aus:

2018年、産総研が新たに開発したヒューマノイドロボット「HRP-5P」が、重量のある実物の資材を用いて建設作業に成功しました。

各動作の解説動画も、近日公開予定。

Noch nicht sehr weltbewegend, aber die Zeiten, in denen Monteure nur noch Motoröl, Ladung für die Batterie brauchen und auf das Bier ab 4 verzichten, scheint nicht mehr allzu weit entfernt.

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. Tech Time With Timmy hat diesen Beitrag auf plus.google.com geliked.

  2. EMF Blockers hat diesen Beitrag auf plus.google.com geliked.

  3. Nawazish Ali hat diesen Beitrag auf plus.google.com geliked.