Martin
Jon and Roy - Runner (Forest Sessions) | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Jon and Roy – Runner (Forest Sessions)

Jon and Roy - Runner (Forest Sessions) | Musik | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Nach der erfolgreichen Veröffentlichung ihres Albums The Road Ahead is Golden im Juni, brach das Kanadische Trio zu einer umfassenden Europatour auf. Mit dabei hatten sie „verspielte Details, versteckte Botschaften und glasklaren Flow“.

Die Highlights ihrer Sommer 2017 Tour, um nur wenige zu nennen, umfassen Support Shows für die Toots in Cornwall, die Maytals und Slightly Stoopid auf dem Boardmaster und Sziget Festival. Von den Niederlanden über Deutschland bis in die UK brachten sonnige, auf dem Boden geblieben Vibes an jedes Publikum.

Der besagte Flow zeichnete sich bereits im Studio ab: „Die Songs nahmen sich gefühlt wie von selbst auf“, so Roy. Auch Neuzugang und Bassist Louis Sadava ist einer der Gründe, weshalb der Longplayer mit einer solch unerwarteten Leichtigkeit Gestalt annahm. Die elegante Schlichtheit der Musik schafft es, dass ihre Lieder mühelos und unbeschwert klingen – was man nicht zuletzt an der kleinen Forest-Session sieht:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. WIHEL (@wihelde)

  1. Alina Timm hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  2. Jana Wunderberg hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  3. Musicism & Cinelove Online Communication hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  4. Cornelia Filipov hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  5. Jon and Roy hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  6. Jon and Roy hat diesen Artikel auf facebook.com geteilt.

  7. Martin hat diesen Artikel auf wihel.de erwähnt.