Martin
Kakkmaddafakka - May God | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Kakkmaddafakka – May God

kakkmaddafakka-may-god

May God, so der neue Titel von , stammt von ihrem nunmehr dritten Album KMF, das sie im März veröffentlicht haben.

Für den Clip zog es die Band nicht etwa in die Weiten der Welt, sondern ins Kunstmuseum von Bergen. Sänger Axel erklärt: „Wir sind alle sehr von der Kunst beeinflusst und haben uns von ihr inspirieren lassen. Besonders Edvard Munch und seine gezeichnete Melancholie passen perfekt zum Spirit des Songs:

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions