Kinder – Kannst nicht mit, kannst nicht ohne – Part 2

Kinder – Kannst nicht mit, kannst nicht ohne - Part 2

Gestern mal wieder bei den ganzen Eltern im Büro zugehört – man läuft da ja immer schnell Gefahr, auch unbedingt ein Kind haben zu wollen. Wie süß die kleinen Scheißer doch sind und was die nicht alles können und wie viel Freude die doch bereiten und sowieso ist ja alles viel besser mit Kind als ohne. Ich zweifle da ja grundsätzlich erstmal dran, vor allem wenn so viele Menschen alle der selben Meinung sind und das schon fast einem Hype gleich kommt. Hypes sind ja nie unsere Sache, außer wir haben sie selbst los getreten und der letzte liegt da schon ein paar Jährchen zurück.

Was definitiv gegen die Gefahr der spontanen Kinderproduktion hilft: dieser Beitrag. Allerdings liegt auch der schon wieder ein kleines Weilchen zurück, sodass böse Zungen schnell mal behaupten können, dass sich mittlerweile ja alles geändert hat und viel besser geworden ist und in der Sonne ganz ehrlich glitzert. Glaubt denen nicht. Das ist gelogen. Von Anfang bis Ende.

Der Beweis? Hier:

Kinder – Kannst nicht mit, kannst nicht ohne - Part 2

Kinder – Kannst nicht mit, kannst nicht ohne - Part 2

Kinder – Kannst nicht mit, kannst nicht ohne - Part 2

Kinder – Kannst nicht mit, kannst nicht ohne - Part 2

Kinder – Kannst nicht mit, kannst nicht ohne - Part 2

Kinder – Kannst nicht mit, kannst nicht ohne - Part 2

Kinder – Kannst nicht mit, kannst nicht ohne - Part 2

Kinder – Kannst nicht mit, kannst nicht ohne - Part 2

Aber mal im ernst: auch im Hause wihel.de muss mit Nachwuchs gerechnet werden. Irgendwann. Wenn die Bilder nicht mehr so verstörend sind.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich