Martin
Like Elephants - Video Game | Was is hier eigentlich los

Like Elephants - Video Game

Like Elephants - Video Game | Musik | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

In etwa zwei Jahre ist es her, als sich Like Elephants durch ihr Debüt-Album Oneironaut mit verträumt-melancholischen Dream-Pop einen Namen gemacht haben. Am 14. September erscheint nun mit Kaleidoscope ihr zweiter Langspieler.

Auf ihrem neuen Werk befassen sich Like Elephants mit Grundsätzen und Gegensätzen des menschlichen Lebens: Euphorie und Melancholie, Freude und Trauer, Optimismus und Unsicherheit. Gegensätze, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, sich aber im Zweitlingswerk der österreichischen Dream-Pop Band Like Elephants vereinen wie Ying und Yang.

Ein Blick durch ein Kaleidoskop verhilft dem Alltäglichen mit Hilfe eines einfachen physikalischen Phänomens zu absoluter Schönheit und jeder Moment kann aus verschiedenen Winkeln und in unterschiedlichsten Farben betrachtet werden. Niemand kann sich diesem Eindruck entziehen und es wirkt ein Leben lang weiter. Dieser Blick und das Spiel mit verschiedensten Gefühlswelten legen sich über das gesamte - zwölf Stücke lang dauernde - neue Like Elephants-Werk wie ein nie abreißender Spannungsbogen.

So wird etwa im Song Celebrate das Leben eines verstorbenen Weggefährten besungen und gefeiert, Live in the Moment versprüht Euphorie und lädt zum Tanzen ein, stellt jedoch dabei die Langlebigkeit dieses Glückes infrage. Beschwingende Melodien und melancholisch in sich gekehrter Gesang treffen aufeinander, relativieren sich gegenseitig, reiben aneinander und werfen Fragen auf. Auf den ersten Blick unvereinbare Gegensätze oder alles nur ein Spiel mit Perspektiven?

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. Sergey Stakhov hat diesen Beitrag auf plus.google.com geliked.