Martin
Mathe noch besser auf den Punkt gebracht | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Mathe noch besser auf den Punkt gebracht

Wie es der Zufall so will, gab es gestern im Büro mal wieder eine mathematische Diskussion. Dreisatz, Prozentrechnung und Vorgehensweisen von so manchem Entwickler – eine explosive Mischung, vor allem wenn man nicht in den Code reinschauen kann und nur das Ergebnis sieht. Dadurch wird auch endlich klar, warum man früher immer den Rechenweg mit aufschreiben sollte – ist dann halt wesentlich einfacher für die Kontrollinstanz, zumindest ansatzweise irgendwas nachvollziehen zu können.

Hilft aber auch nicht in jedem Fall, denn Mathe ist in den meisten Fällen einfach so:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. WIHEL (@wihelde)

  1. Doro Sophie hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  2. Valentin Schermann hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  3. Heiko Schmich hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  4. Marcus Keller hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  5. Carina Kohout hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  6. Christina Florian hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  7. Manuel Wagner hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  8. Jasii Loca hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  9. Kamila Kurasz hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  10. Karola Portscher hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.