Martin
Mavi Phoenix - Boys Toys | Was is hier eigentlich los

Mavi Phoenix – Boys Toys

Mavi Phoenix - Boys Toys | Musik | Was is hier eigentlich los?

Ein „average guy“ mit einer mehr als „average“ Power-Single – Boys Toys ist die Hymne für ’ gleichnamiges Album, das im Frühjahr das Licht der Welt erblickte. Doch zuvor wird erst mal Mavi selbst wiedergeboren:

In einem metaphorischen Ei, gleich am Anfang des Videos zu Boys Toys. Unter der Regie von Elizaveta Porodina verkörpert verschiedene Männlichkeits-Bilder. Neben Vincent van Gogh, einem romantischen Schmetterlingsfreund und einem posierenden Muskelkerl lernen wir auch Boys Toys kennen – eine kindliche Persona, die Mavi spontan im Studio kreierte und die ihn seither in der Produktion des Albums begleitete.

Boys Toys“ ist dabei als Powertrack gleichermaßen wichtig für Mavis Gender Identity wie für sein künstlerisches Schaffen. Live empowerte der Song bereits unter anderem die volle Arena Wien. Als Vorbote für das gleichnamige Debütalbum des oberösterreichischen Sängers, Rappers und Songwriters macht Boys Toys klar: hat sich gefunden – in einem der spannendsten musikalischen Konzepte des Landes – und im Pronomen „er“.

Mavi Phoenix’ Single Boys Toys und das dazugehörige Musikvideo erschienen bereits am 12. Dezember, das gleichnamige Album feierte am 3. April 2020 seinen Release.

Mavi Phoenix - Boys Toys | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!