Martin
Nicht nur Artikel 13 ist ein großer Quatsch | Was is hier eigentlich los

Nicht nur Artikel 13 ist ein großer Quatsch

Nicht nur Artikel 13 ist ein großer Quatsch | Bloggerei | Was is hier eigentlich los?

Über Artikel 13 dürfte mittlerweile jeder Bescheid wissen, der ins Internet geht und dabei keine AOL-CD mehr braucht und auch so langsam vergessen hat, was ICQ überhaupt war. Vor ein paar Wochen schon hatte ich das sehr hervorragende Video von Alexander Lehmann gebracht, in dem er den ganzen Sachverhalt einigermaßen verständlich erklärt hat.

Aber nicht nur Artikel 13 ist eine direkte Ausgeburt aus der Hölle, sondern auch Artikel 11 und 12. Artikel 11 kennt man sogar schon, denn den Vorreiter dazu gibt es mehr oder weniger in Deutschland bereits und hört auf den wunderbaren Namen „Leistungsschutzrecht“. Wer sich nicht mehr erinnert oder damals den Kopf in den Sand gesteckt hat: Google sollte Geld dafür bezahlen, dass es Nutzer auf die Seiten diverser Verlage geschickt hat.

Fand Google natürlich zu Recht ziemlich bescheuert und hat die Verlinkungen einfach entfernt – kam natürlich bei den Verlagen eher semi-gut an, denn die Nutzer blieben weg. Mittlerweile gibt es das Leistungsschutzrecht zwar noch auf dem Papier – mehr aber auch nicht.

Die Jungs und Mädels von Ultralativ haben für jeden einzelnen Artikel ein kleines Erklärbärvideo zusammengebastelt, dass man sich gerade jetzt noch mal fix reinziehen sollte, schließlich sind am 23.03. Demos angesagt – da schadet es nicht, wenn man weiß, warum man auf die Straße geht:

#Artikel13 ist für viele nur die Spitze des Eisberges wenn es um unrealistische Richtlinien in der neuen Urheberrechtsreform für das Internet geht. #Artikel11 wirft auch so einige Fragezeichen auf.

#Artikel13 ist im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit, wenn es um die neue Urheberrechtsreform geht.
Dennoch sind #Artikel11 und #Artikel12 nicht so vergessen. Auch wenn der normale Konsument weniger von ihren Auswirkungen spüren wird, sind sie nicht weniger fragwürdig.

Artikel 13 und Uploadfilter sind aktuell DAS Thema im neuen deutschen Internet. Die Thematik ist aber leider etwas komplexer als die Schlagwörter “Zensurmaschine” oder “Memeverbot”.

Kann man sich fast nicht ausdenken, ich weiß.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

    Nicht nur Artikel 13 ist ein großer Quatsch https://t.co/BnDPeCmQcW https://t.co/gsCUJuXhn2

  2. Martin

    Martin hat diesen Beitrag auf wihel.de erwähnt.

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!