Martin
Nichts für Farbenblinde: KOLOR | Was is hier eigentlich los

Nichts für Farbenblinde: KOLOR

Nichts für Farbenblinde: KOLOR | Was gelernt | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Ein bisschen farbenblind bin ich ja auch, was sich aber zum Glück erst äußert, wenn wir über bestimmte Braun- und Grün-Töne streiten müssen. Oder wenn es mal wieder zum Augenarzt geht und der seine dämlichen Punkte-Bilder rausholt, bei denen man Zahlen erkennen soll. Klappt immer zu gefühlt 80%, bei den letzten 20% wird es dann einfach frustrierend. Vielleicht auch gewalttätig – aber auch nur, wenn ich mir zum 5. Mal anhören darf, ich solle mich mal anstrengen. Als ob man einfach die Arschbacken nur fest genug zusammenpressen muss und schon sieht man besser ...

Nicht ganz medizinisch haltbar aber an sich ein guter Test ist KOLOR. Dabei müsst ihr „einfach“ nur die Farb-Bubble anklicken, die eurer Meinung nach die gleiche Farbe hat, wie die gezeigte. Was in den ersten Runden relativ einfach ist, wird mit längerem Spielverlauf logischerweise schwieriger, da mehr Bubbles zur Auswahl stehen und die Unterschiede bei den Farben immer minimaler – simples Spielprinzip also, dass aber gleichzeitig diesen gewissen Suchtfaktor mitbringt:

Nichts für Farbenblinde: KOLOR | Was gelernt | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Nichts für Farbenblinde: KOLOR | Was gelernt | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Nichts für Farbenblinde: KOLOR | Was gelernt | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Wer auch mal will, geht einfach hier lang.

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)