Wie man perfekt pochierte Eier hinbekommt - Was is hier eigentlich los

Wie man perfekt pochierte Eier hinbekommt

Wie man perfekt pochierte Eier hinbekommt | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?

Oft sag ich ja, dass ich mit Kochen nur wenig am Hut hab, auch die Gründe sind dafür hinlänglich bekannt und gerade in letzter Zeit hab ich öfter mal von Leuten gehört, dass ich damit nicht allein bin. Dieser ganze Zeitaufwand im Vergleich zum Genuss und dann auch noch aufräumen … das bin nicht ich. Hab aber auch gehört, dass sich das bei einigen mit der Zeit wandelt und wer weiß, wann es mich erwischt und ich Line einfach aus der Küche rausschmeiße.

Heißt aber nicht, dass ich die Finger komplett vom Herd lasse, so eine Pizza schiebt sich ja schließlich nicht von allein in den Ofen. Und ich kann auch stolz behaupten, dass die Zubereitung von n mir deutlich besser gelingt als Line, vor allem abschreckungstechnisch ist es wie Bayern gegen Freiburg – hab allerdings auch das deutlich hässlichere Gesicht von uns beiden und somit schon naturbedingt einen Vorteil. Und halt eine App, die mich tatkräftig bei der zubereitung unterstützt.

Außerdem find ich gut, dass man auch ohne viel Aufwand viel mit n machen kann, sei es nun das normale Koch-Ei, Rührei, Spiegelei, Omelette oder auch pochierte . Wobei Letztere schon deutlich schwieriger zu machen sind, zumindest wenn man den hinlänglich bekannten Anweisungen folgt.

Da soll man dann vor allem einen Strudel verursachen, der dafür sorgt, dass das Ei während des Kochens und ohne Schale irgendwie zusammenhält. Funktioniert auch (mal besser, mal schlechter), heißt aber auch schon von vornherein, dass man immer nur ein Ei zurzeit fertig machen kann. Hat man Gäste, wird’s schon schwierig.

Und dann kommt eben Profiköchin Adrienne Cheatham um die Ecke und erzählt, dass das alles Quatsch ist, was einem da erzählt wird und dass Restaurantbetreiber bzw. Köche das eigentlich viel anders und deutlich effizienter machen. Nix Strudel, nix Aufwand, einfach nur Essig und den richtigen Moment abpassen, um das Ei in Wasser zu legen.

Beinahe schon mit Erfolgsgarantie:

Wie man perfekt pochierte Eier hinbekommt | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und ey, pochierte sind einfach die beste Form, wie man zubereiten kann. Isso.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"