Martin
Ohrwurm in 3 ... 2 ... 1 ... | Was is hier eigentlich los

Ohrwurm in 3 … 2 … 1 …

Ausnahmsweise ist der letzte Post des Tages mal ein bisschen weniger als sonst (wobei man genauso wie über Geschmack auch über sicher streiten kann), dafür aber ein bisschen lehrreich.

Denn was hier wie ein kleiner Scherz daherkommt – zumindest für alle, die den König der Löwen gesehen haben – kann tatsächlich einen medizinischen Grund haben und der nennt sich Synästhesie. Damit bezeichnet man grob gesagt die Wahrnehmung von Sinnesreizen durch die Erregung eigentlich anderer Sinnesorgane, was dazu führt, dass Reize verknüpft werden, die eigentlich nicht zusammengehören. Und dann kann man plötzlich Farben schmecken.

Oder eben Bilder hören:

Ohrwurm in 3 ... 2 ... 1 ... | Awesome | Was is hier eigentlich los?

Und wem das zu viel ist, der erfreut sich einfach an dem Ohrwurm, den er jetzt unweigerlich hat. Bittedanke.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

    Ohrwurm in 3 … 2 … 1 … https://t.co/KAnWyGx0Bt https://t.co/EzDaCagkmb

  2. Das war meine Woche KW 43 / 2019 | Was is hier eigentlich los

    […] im Kampf gegen Telefonbetrüger 05. Und dann kann man plötzlich wirklich unsichtbar werden 06. Ohrwurm in 3 … 2 … 1 … 07. Wie man ein Messer richtig schärft 08. Warum es wichtig ist, seinem Hund Tricks beizubringen […]

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!