Martin
Ohrwurm in 3 ... 2 ... 1 | Was is hier eigentlich los

Ohrwurm in 3 ... 2 ... 1

So ein Ohrwurm kann schon sehr nervig sein, aber wenn man der Forschung glauben schenken mag, ist man selbst Schuld daran: denn besonders wenn das Arbeitsgehirn wenig ausgelastet ist, ist man empfänglich für einen Ohrwurm. Ihr denkt also zu wenig. Die Lösung ist dann auch der umgekehrte Weg: einfach das Gehirn fordern und dann soll sich der Ohrwurm recht zuverlässig wieder vertreiben lassen. Somit ist das Finden der Formel für den Weltfrieden gleich doppelt gut: ihr vertreibt nicht nur euern Ohrwurm, sondern helft allen.

Damit das aber gelingen kann, braucht es natürlich erstmal so einen Ohrwurm - bitteschön:

http://kathleensbaby.tumblr.com/post/16069557423/lolz

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

Webmentions

  1. Mrs. X hat diesen Beitrag auf twitter.com geteilt.

  2. Stanley Reichel hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  3. Moritz Bauer hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  4. Lulu Be hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

  5. Minke von Wenckstern hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.