Martin
Per Powerpoint-Präsentation um ein Date fragen | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Per Powerpoint-Präsentation um ein Date fragen

© Lizzy Fenton

Trotz (oder vielleicht wegen) des Internets gibt es noch immer Momente im Leben, die alles andere als einfach sind. Jemanden zum Beispiel um ein Date fragen. Klar, mittlerweile muss man sich nicht komplett bloß stellen und kann im Schutze der Anonymität des Internets kurzerhand fragen – aber ob man dadurch die Wand der Oberflächlichkeit durchbricht, wage ich stark zu bezweifeln. Dennoch: früher jemanden einfach auf der Straße ansprechen war auch nicht wesentlich leichter – wobei es ja vielleicht doch genau so ist, nur traut sich keiner.

Wie auch immer, durch Tinder, Parship und Co. hat sich das Flirt- und Balzverhalten mittlerweile stark geändert. Aber es müssen nicht immer die einschlägigen Communities sein, manchmal reicht auch einfach Powerpoint. Lizzy Fenton zum Beispiel hat Microsofts Präsentationstool genommen und ihrem vermeintlichen Date einfach im Vorfeld eine Präsentation mit all ihren Vorzügen und Argumenten für ein Date geschickt:

© Lizzy Fenton
© Lizzy Fenton
© Lizzy Fenton
© Lizzy Fenton
© Lizzy Fenton
© Lizzy Fenton

Schade allerdings, dass es mit dem Date nicht geklappt hat, wobei ich einfach mal behaupte, dass es am klassischen Fehler liegt, den fast alle machen: zu viel Text auf den Folien.

Denn wie ich mittlerweile gelernt hab: eigentlich reicht es schon, ein aussagekräftiges Bild zu verwenden – die Leute sollen schließlich einem selbst zu hören und nicht durch die Präsentation abgelenkt werden.

Trotzdem eine wundervolle Idee!

[via]

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. WIHEL (@wihelde)

  1. LangweileDich.net hat diesen Artikel auf twitter.com geliked.

  2. Tom Biedermann hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  3. Heci Spi hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.

  4. Line hat diesen Artikel auf wihel.de erwähnt.