Martin
Pfand im Büro - Eine Anleitung | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Pfand im Büro – Eine Anleitung

Dosenpfand – auch so eine Pest, die kein Mensch braucht. Allein der Name schon, Dosenpfand. Als ob wir nur Pfand für Dosen abdrücken müssten. Angeblich sollte doch damit der Konsum von Blechdosen eingedämmt werden – kaufen kann man die immer noch. Und ich seh auch gar nicht, warum ich nicht Dosen kaufen sollte, schließlich muss ich für Plastikflaschen genauso 25 Cent abdrücken. Ob nun für Blech oder Plastik macht am Ende auch keinen Unterschied mehr.

Und nicht nur der finanzielle Aspekt nervt da tierisch, auch gesellschaftlich wurden mit dem Pfand nur mehr Probleme geschaffen, als gelöst wurden. Man munkelt sogar schon, dass in Büro ganze Bürgerkriege deswegen ausgebrochen sind:

pfand-im-buero-eine-anleitung-big

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

  1. Tanja Reinig Vika Chen. . Ab zur Fortbildung! :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions