Rucksack-Man gegen PEGIDA

Rucksack-Man gegen PEGIDA

Erst vorgestern hab ich einen ganz wunderbaren Text gelesen, der sich leider um eine ganz und gar nicht wunderbare Situation drehte und heute geht es mit dem nächsten Beispiel für Zivilcourage weiter. Ich hab es zwar schon oft geschrieben, aber genau solche Momente lassen mich doch noch hoffen, dass nicht alles Hopfen und Malz in diesem Land verloren ist und wir vielleicht doch eine Chance haben, Idiotie und Verdummung einzugrenzen.

PEGIDA hatte vor kurzem mal wieder Wandertag – ein trostloser Haufen, der durch die Straßen zieht, dämliches Zeug ruft und sich dabei toll fühlt. Ähnliches sieht man auch am kommenden Männertag, nur halt (hoffentlich) nicht so menschenfeindlich wie die besorgten Bürger, die schon seit Monaten nicht mehr wissen wohin mit all ihrer Angst.

Womit diese 3.000 Verblendeten aber nicht gerechnet haben: Rucksack-Man.

Klar, eigentlich macht Rucksack-Man auch nicht viel – er bleibt halt einfach stehen. Und doch gehört eine Menge Mut dazu, sich 3.000 Bekloppten in den Weg zu stellen und (zumindest nicht freiwillig) keinen Milimeter zu weichen. Es braucht manchmal eben nicht viel, um Zivilcourage zu zeigen und schon gar nicht ein lautes Organ, um seine Meinung mitzuteilen (wär doch was, wenn PEGIDIOTEN das adaptieren würden – einfach leise mit ihren doofen Fähnchen spazieren gehen). Wer ungeduldig ist, spult bis Minuten 6:00 vor – Lutz Bachmann hat das offenbar noch nicht so raus mit dem Trennen von wichtigem und unwichtigem Content:

Besonders bezeichnend: die „Abschieben“-Rufe der aufgebrachten Horde. Damit dürfte dann auch bewiesen sein, dass PEGIDA gar nicht ausländerfeindlich ist. Die sind einfach menschenfeindlich, unabhängig jeglicher Herkunft. Idioten halt.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich