Martin
Rudimental – Lay it all on me | Was is hier eigentlich los?
Home > Entertainment > Musik > Rudimental – Lay it all on me

Rudimental – Lay it all on me

Rudimental – Lay it all on me | Musik | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

waren nie einfach nur ein schlichter Drum’n’Bass-Act, immer schon steckte eine Menge Präzision und Können hinter dem, was sie tun. Sie sind ein Kollektiv mit einem starken musikalischen Herzen. Mit Einflüssen aus vielen verschiedenen Richtungen, von Sly and the Family Stone über Bobby Womack und George Clinton bis zu Steely Dan. Progressiv und gewohnt genreüberschreitend präsentieren sich Rudimental auf dem neuen Longplayer als Formation, die auch in Zukunft im und über das Vereinte Königreich hinaus das Gesicht der elektronischen Musik nachhaltig verändern wird.

Das belegt nicht zuletzt ihr kürzlich erschienenes Album We The Generation. Ebenso viel Gehalt und Melodik hat auch die aktuelle Single Lay It All On Me, die niemand Geringeren als einen der international gefragtesten Künstler – Ed Sheeran – featuret:

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Über Martin

Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.
Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. Blogbox Musik (@BB_Sound)

  3. @SUPA_BLOG

  4. Blogbox-Kurios (@BBKurios)

  5. Stefan Antkowiak (@StefanAntkowiak)

  6. WIHEL (@wihelde)