Martin
Scheiße: Der bis dato beste Wahlwerbespot kommt ausgerechnet von der CSU | Was is hier eigentlich los

Scheiße: Der bis dato beste Wahlwerbespot kommt ausgerechnet von der CSU

Scheiße: Der bis dato beste Wahlwerbespot kommt ausgerechnet von der CSU | Lustiges | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Mit Wahlwerbespots ist es wie mit Politikern, AfD-Wählern, Finanzämtern und Schimmel am Duschvorhang: kennste Einen, kennste alle. Und im Grunde haben die Sachen auch alle gemein, dass sie nie wirklich gut sind, meistens sogar richtig scheiße. Ohnehin muss man sich ja mal fragen, was da bei den Politikern in den letzten Jahrzehnten in Sachen Kreativität und Marketing alles schief gelaufen ist – wer im Jahr 2018 noch immer Bäume und Laternen mit Plakaten zupflastert, hat nicht nur einmal nicht den Schuss gehört.

Immerhin, Youtube ist dann doch nicht mehr so unbekannt – ob das allerdings nun positiv oder negativ ist, ist auch nur schwer zu beantworten. Gefühlt ist aber die Hölle mindestens ein bisschen zugefroren (somit also tatsächlich positiv) und das auch gleich noch aus mehreren Gründen:

  • 1. Es gibt tatsächlich nicht komplett beschissene Wahlwerbespots
  • 2. Und dieser nicht komplett beschissene Wahlwerbespot kommt ausgerechnet von einem Politiker aus der CSU

Da weiß man jetzt wirklich nicht mehr, was man noch glauben soll und ob wir nicht doch alle in der Matrix leben:

„Karl Freller auf der Suche nach dem richtigen Wahlwerbespot“ – der Wahlwerbespot des CSU-Landtagsabgeordneten Karl Freller zur Bayerischen Landtagswahl 2018.

Da ist es schon sehr schade, dass der Herr Freller so viele verkappte Nazis als Parteikollegen hat.

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)