Martin
SO geht Weihnachtsbeleuchtung | Was is hier eigentlich los?
Home > LifeStyle > Awesome > SO geht Weihnachtsbeleuchtung

SO geht Weihnachtsbeleuchtung

SO geht Weihnachtsbeleuchtung | Awesome | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Als wir diese Woche recht spät abends nach Hause gekommen sind, hieß es wieder mal: weiter weg parken, denn in unserer Straße war natürlich alles voll. Ich weiß auch nicht, wie die Leute so respektlos sein können und einem der bekanntesten und gutriechendsten Blogger Deutschlands einen Parkplatz zu verwehren – aber die werden auch noch sehen, was sie davon haben. Karma und so.

Also haben wir in der Nähe eines spanischen Supermarkts geparkt, der bei uns um die Ecke stehen tut (um den Satzbau gleich mal völlig zu verhauen). Und offenbar stehen die Inhaber total auf Weihnachtsbeleuchtung, denn der gesamte Balkon über dem Laden ist damit vollgestopft. Drei Balkonfenster hat man und vor zweien stehen jeweils ein Weihnachtsbaum, vor dem dritten ein Rentier – natürlich in kompletter Festtagsbeleuchtung.

Mir wär der Strom dafür ja deutlich zu schade, aber mei – wems gefällt. In den USA ist das schließlich auch ein Trend und hier sind sogar richtige Profis am Werk. Familie Johnson zum Beispiel fährt regelmäßig groß auf und ließ sich auch dieses Jahr nicht lumpen:

The video barely shows the 8 light cannons (Spot Lights) that are super bright in person. In addition, there are several elements that are never even in the video because everything is just spread so far apart (e.g., the 12 Snowflakes that are one of my favorite elements barely are shown in the video). If you have a chance, come see it in person if you are in the South Texas (San Antonio/Austin) area!

Beeindruckend, aber auch ziemlich übertrieben.

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions