Werbung

Sponsored: Das große Osterhasenrasen

Sponsored: Das große Osterhasenrasen

Morgen Kinder, wirds was geben … okay, falsches Lied zur falschen Jahreszeit und direkt morgen gibt es auch noch nichts, aber immerhin zur Ostern. Denn hat sich für das diesjährige Ostern eine aus meiner Sicht schon recht witzige Aktion ausgedacht: das Osterhasenrasen.

Warum sollen wir schließlich bis Weihnachten oder unseren Geburtstag warten, um mal ordentlich Geschenke abzugreifen – an Ostern geht das genauso gut. In der Regel bekommt man zu Ostern schließlich „nur“ Süßigkeiten oder bunte, idealerweise hart gekochte Eier – mit Media Markt werden die Präsente aber dieses Mal deutlich hochwertiger.

Alles, was ihr dazu braucht, ist der richtige Kassenbon und den Willen, uns hier bei wihel.de bzw. unseren Osterhasen zu unterstützen und mitzufiebern. Wir erklären euch das mal:

Beim Osterhasenrasen werden 10 Osterhasen am 01., 02. und 04.04 in ein Wettrennen geschickt. Der Osterhase, der jeweils eines der Rennen gewinnt, sorgt mit seinem Sieg dafür, dass ihr auch Sieger seid – sofern ihr an einem der Tage bei Media Markt einkauft und den Kassenbon gut aufbewahrt. Denn stimmt die letzte Nummer mit der Nummer eures Kassenbons überein, erhaltet ihr die Hälfte eures Einkaufspreises als Gutschein wieder zurück. Gewonnen hat der Osterhase, der als erstes die Ziellinie durchquert oder der nach 45 Sekunden am weitesten vorn ist. Gewinnt außerdem unser Kaninchen eines oder mehrere Rennen, gibt es noch mal ein paar Gutscheine, die wir an euch am 04.04. verlosen dürfen.

Die Rennen werden übrigens als Live-Sendungen von niemand geringerem als Frank Buschmann moderiert und zeitgleich um 20:12 auf RTL, SUPER RTL, RTL NITRO, VOX, n-tv, SAT 1, ProSieben, kabel eins und dem Disney Channel übertragen – außerdem unter anderem direkt auf mediamarkt.de oder auf der Youtube-Startseite.

Sponsored: Das große Osterhasenrasen

Das doch schon mal was. Und ich bin relativ siegessicher, denn uns wurde die Nummer 7 zugelost und das ist kein geringerer als Sir Hoppeltop. Ich zitiere dazu aus dem Steckbrief:

Sir Hoppeltop wurde in der Grafschaft Derbyshire geboren. Als Haustier eines britischen Lords nahm er schnell die Gepflogenheiten der blaublütigen Gesellschaft an. Er begleitete seinen Herrn bei langen Ausritten. Dabei passte er sich dem Tempo der Pferde an. Und beim Versuch, stets pünktlich zum 5-Uhr-Tee wieder zurück zu sein, entwickelte Hoppeltop sich zu einem erstklassigen Läufer. Ihm wurde sogar die Ehre zuteil, vor der Queen zu laufen.

Nachdem er von einem Ende Englands zum anderen gelaufen war, wurde ihm die Insel zu klein. Er durchquerte den Eurotunnel von England nach Frankreich und lief dann einfach weiter. Jetzt ist er beim Osterhasen-Rasen angekommen um auch hier seine Ehre zu verteidigen.

Mit einem Kampfgewicht von 2,14 kg und einer Ohrenlänge von stolzen 9,2 cm geht Sir Hoppeltop für uns ins Rennen – zu seinem Lieblingsfutter zählen übrigens Carrot-Crackers mit Cheddar-Käse. Außerdem malt Hoppeltop in seiner Freizeit gern Selbstportraits – sollte es also nichts beim Rennen werden, klappt es hoffentlich wenigstens mit der Künstlerkarriere.

Somit ist für euch wichtig: am 01.,02. und 04. ruhig mal den Media Markt eures Vertrauens besuchen, Kassenbons von den Einkäufen gut aufbewahren und dann so doll und gut es geht die Daumen drücken, dass Sir Hoppeltop die Nase ganz weit vorn hat.

Alle weiteren Infos gibt es hier, genauso wie einen Osterhasen-Typen-Generator, mit dem man feststellen kann, welcher Osterhasen-Typ man denn ist.

Go, Hoppeltop, Go!

[mit freundlicher Unterstützung von Media Markt]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich