Gameboy auf wihel.de - Was is hier eigentlich los

Gameboy

  • Menschliche Slinkys

    Menschliche Slinkys | Was is hier eigentlich los?

    Ich musste so viele Jahre alt werden, bis ich gelernt habe, dass diese bunten Spiralfedern aus Plastik tatsächlich als Slinkys bezeichnet werden und bin mir noch nicht mal sicher, ob das wirklich so stimmt. Ich hatte aber auch nie so...

    Weiterlesen »
  • Star Wars auf einem alten Gameboy gestreamt

    Star Wars auf einem alten Gameboy gestreamt | Was is hier eigentlich los?

    Es ist landläufig bekannt: Ich hatte als Kind nie einen Gameboy. Was mich offenbar nachhaltig geprägt hat – und hier ist das absolut nicht positiv gemeint, sieht man ja auch daran, dass ich nach 35 Jahren mit diesem Trauma zu...

    Weiterlesen »
  • Nur eine Gameboy-Werbung von 1991

    Nur eine Gameboy-Werbung von 1991 | Was is hier eigentlich los?

    Was ja die wenigsten wussten, weil ich es noch nie erzählt hab: Ich hatte als Kind nie einen Gameboy. Das ging und geht sicherlich vielen genau so, hilft aber subjektiv ja nie weiter, denn für einen selbst ist das immer...

    Weiterlesen »
  • Wie man einen alten Gameboy Color restauriert

    Wie man einen alten Gameboy Color restauriert | Was is hier eigentlich los?

    Wann immer ich das Wort Gameboy höre, schießt mir sofort in meinen Kopf: Ich war vermutlich der Einzige in meiner Schule, Stadt oder gar Bundesland, der als Kind keinen Gameboy haben durfte. Meine Eltern haben zwar immer wieder versucht, mit...

    Weiterlesen »
  • Ein restaurierter Gameboy ohne viel Gesabbel

    Ein restaurierter Gameboy ohne viel Gesabbel | Was is hier eigentlich los?

    Ein gern von mir erzählter Fakt, der die Härte meiner Jugend besser auf den Punkt bringt wie alles andere zusammengenommen: ich hatte nie einen Gameboy. Während andere von ihren Eltern jeden Wunsch von den Lippen abgelesen bekamen (und sie alle...

    Weiterlesen »
  • Matrix als 8-Bit Videospiel

    Matrix als 8-Bit Videospiel | Was is hier eigentlich los?

    Hach, wie cool war doch der erste Teil von Matrix. Keanue Reeves in einer Paraderolle, die dank nicht gebrauchter Mimik ihm quasi auf den Bauch geschneidert wurde. Und auch die Story war ganz cool, gerade weil es in dieser Form...

    Weiterlesen »
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"