Martin Mastodon
The Devils - Beast Must Regret Nothing - Was is hier eigentlich los The Devils - Beast Must Regret Nothing - Was is hier eigentlich los

The Devils – Beast Must Regret Nothing

The Devils - Beast Must Regret Nothing | Musik | Was is hier eigentlich los?

Das explosive Duo , bestehend aus Switchblade Erika und Gianni Blacula, teilen mit dem Video zum Titeltrack Beast Must Regret Nothing einen neuen Song aus ihrem letzte Woche erschienen Album.

Der Song wurde unter Mitwirkung von Alain Johannes aufgenommen, der für seine Arbeit als Produzent und Musiker für Queens Of The Stone Age, Them CRrooked Vultures, Chris Cornell, PJ Harvey, Mark Lanegan und Desert Sessions Band bekannt geworden ist.

„The title track of the new album has born during our last day of re-cordings” – sagen Gianni Blacula und Switchblade Erika. „Alain is an enthusiast of strings instruments, and on the last day he arrived at the studio with a Neapolitan mandola he bought in the historical centre of Naples. We were astonished about how a traditional instrument as the mandola can get a rock sound, so we followed up went to the recording room. Alain at the mandola and vocals and us on guitar and drums. There was suddenly the right atmosphere that to Alain reminded “the Desert Sessions”, so much that the song came out at the first take. Then Alain wrote the lyrics and the last line „Beast Must Regret Nothing” affected us , we have chosen it as the title of the album because it totally reflects his mood, and it does taste of DEVILS!”

Gianni und Erika kamen zum ersten Mal im September 2019 während einer Spanien-Tournee mit Alain Johannes in Kontakt, als sie auf der Suche nach Inspirationen für ihr neues Album waren. Im selben Moment befand sich Alain auf einer Europa-Tournee, die in Italien endete. Die Zusammenarbeit entstand ganz spontan, aus gegenseitiger Wertschätzung zwischen den Devlis und dem berühmten Produzenten und Musiker.

Das Album wurde in Neapel, Italien, in einer zweiwöchigen Session in einem historischen Studio aufgenommen, das mit einem großen Aufnahmeraum mit wirklich einzigartiger Akustik ausgestattet ist. Alain hat aktiv an der Produktion des Albums mitgewirkt, indem er am kreativen Prozess teilnahm und ihnen bei den Arrangements half.

The Devils - Beast Must Regret Nothing | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgbG9hZGluZz0ibGF6eSIgd2lkdGg9IjkwMCIgaGVpZ2h0PSI1MDciIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvakdaNGlDTVg3WFU/cmVsPTAmYW1wO3Nob3dpbmZvPTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. The Devils hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

WEG MIT
§219a!