Mastodon
The Devils - Real Man | Was is hier eigentlich los The Devils - Real Man | Was is hier eigentlich los

The Devils – Real Man

The Devils - Real Man | Musik | Was is hier eigentlich los?

Das explosive Duo The Devils, bestehend aus Switchblade Erika und Gianni Blacula, meldet sich mit der Produktion ihres bisher besten Albums zurück. Nach zwei großartigen Platten, die von Garage-Mastermind Jim Diamond produziert wurden, sind The Devils mit einem neuen Noisy-Rock-Werk zurück, das von Veteran Alain Johannes produziert wurde, der für seine Arbeit als Produzent und Musiker für Queens of the Stone Age, The Crooked Vultures, Chris Cornell, PJ Harvey, Mark Lanegan und Desert Sessions Band bekannt ist.

„Back in September 2019, during a tour in Spain,” so Erika und Gianni, „we were looking for inspiration and at the same time Alain Johannes was touring Europe. We got in touch and he agreed to work with us. The album have been recorded in Naples, Italy, with a two weeks session in a historic studio equipped with a large tracking room with truly unique acoustics. Alain actively collaborated in the production of the album taking part to creative process and helping us with the arrangements. On the last day of recording, at the height of the complicity that had been created between us, we wrote and recorded a piece together, sung by Alain. It’s the song that closes the album and name the record, „Beast Must Regret Nothing”.”

Die erste Single Real Man ist ein lauter und intensiver Slow-Rock-Song über eine Prostituierte, die sich in einer Welt ohne Bürgersteige bewegt, inspiriert von Jimmy Reeds Old-School-Blues der späten 50er Jahre. Der zweite Auszug aus der neuen Platte ist Mark Lanegans Kollaboration Devil Whistle Don’t Sing, realisiert dank der Freundschaft zwischen Alain und Mark und der hohen Qualität der neuen The Devils-Platte, die den ehemaligen Screaming Tree-Mastermind überzeugt hat.

The Devils - Real Man | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiB3aWR0aD0iOTAwIiBoZWlnaHQ9IjUwNyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9JOGVJNE5ET2tRVT9yZWw9MCZhbXA7c2hvd2luZm89MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!
WEG MIT
§219a!