Till bei der Gartenarbeit | Was is hier eigentlich los
Till bei der Gartenarbeit | Was is hier eigentlich los

Till bei der Gartenarbeit

Till bei der Gartenarbeit | WTF | Was is hier eigentlich los?

Ich hab ja von nur bedingt viel Ahnung, wenn man ehrlich ist, sogar so gar keine. Als Kind durfte ich mich meistens nur ums Unkraut kümmern und hab es allgemein auch sehr gehasst, dass wir nahezu jedes Wochenende in den Garten gefahren sind, nur um dann dort zu arbeiten. Hab ich ja ohnehin nie verstanden: da schuften meine Eltern die ganze Woche über in ihren jeweiligen Jobs und finden es dann geil, wenn sie auch noch woanders schuften – freiwillig und ohne Bezahlung.

Mittlerweile kann ich das zumindest ein bisschen verstehen, finde es aber dennoch ein wenig absurd, dass man das alles so super finden kann. Ich mein, ich würd auch schon ganz gern einen kleinen Garten haben, aber eben nicht um darin zu malochen, sondern zu sitzen und zu genießen. Klar, das eine gibt es nicht ohne das andere (außer man ist stinkreich und hat seine Leute dafür), aber das bedeutet dann eben auch, dass es für uns erstmal keinen Garten gibt.

Am Ende aber auch gar nicht verkehrt, schließlich tut es der Balkon fürs erste auch, der Geldbeutel wird geschont und meine Nerven müssen nicht leiden – manch Kleingartenverein soll ja doch sehr beknackte Regeln und Ansichten haben und ich möchte nur ungern Geld und Schweiß ausgeben und mir dann auch noch sagen lassen, wie ich was zu tun habe.

Und zu guter Letzt: Ich mach somit auch nix kaputt, was nicht unbedingt kaputt gemacht werden sollte. So wie Till. Denn wo Till schlau sein wollte, war er es dann bei Weitem nicht:

Till bei der Gartenarbeit | WTF | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Keine Ahnung, was er da angezündet hat und ob da noch Brandbeschleuniger oder sonst was drin war – aber ist mittlerweile das zweite Video, in dem Leute irgendwas mit im Garten machen wollten und es ging immer nach hinten los. Dann doch lieber wieder auf die altmodische Weise mit Kraft und Müllsack.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ping & Trackbacks

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!