Martin
Trailer: Leathal Weapon - Die Serie | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Trailer: Leathal Weapon – Die Serie

trailer-leathal-weapon-die-serie

Irgendwie ist an mir vollkommen vorbei gegangen, dass nun auch die Leathal Weapon-Reihe eine Serie bekommen soll – eigentlich ein Grund zum freuen, fand ich die ersten drei Filme doch ziemlich großartig und selbst der 4. war noch einigermaßen okay. Damals, als Danny Glover sowieso schon zu alt für den Scheiß war und Mel Gibson noch nicht völlig abgedreht – es hat einfach wunderbar gepasst, zumal das damalige Action-Kino noch nicht vollkommen von irgendwelchen wilden Special Effects aus dem Computer zerfetzt wurde.

Und eigentlich macht der Trailer zur Serie auch gar nicht so viel verkehrt, es wird eben viel aus den Filmen aufgegriffen, sei es nun der eher zufällige Tötungsdrang von Martin Riggs oder die anfängliche Aversie von Roger Murtaugh seinem neuen Partner gegenüber. Viele Szenen dabei, die man aus dem Film kennt und mag – aber vielleicht ist auch genau das das Problem, weswegen mir der Trailer und die Idee der Serie mal so gar nicht gefällt.

Zu sehr haben sich Gibson und Glover in ihren Rollen in mein Hirn eingebrannt, da wollen Clayne Crawford und Damon Waynes einfach nicht funktionieren, zumal die beiden Charaktere auch deshalb so gut funktioniert haben, weil Murtaugh deutlich älter und einfach „zu alt für den Scheiß“ war als Riggs. Außerdem orientiert man sich hier und da zu sehr an der Filmvorlage, nur um dann die Szene doch irgendwie komplett anders zu gestalten. Das wirkt wie „geil, das machen wir auch, nur in besser“ – nur macht man es nicht besser, sondern einfach nur anders:

Vielleicht darf man Serie und Film aber auch einfach nicht vergleichen – dann wiederum hätte man im Grunde eine coole Action-Serie mit Charakteren, die zumindest in der Vergangenheit wunderbar funktioniert haben. Aber auch nur, weil sie sich irgendwann zusammengerauft haben und ein geiles Team geworden sind. Danach sieht der Trailer vorerst noch nicht aus.

Mit dabei sind unter anderem Clayne Crawford, Damon Wayans, Keesha Sharp, und Kevin Rahm.

Im Herbst soll es in den USA bei FOX losgehen.

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.