Trailer: Mafia 3

Trailer: Mafia 3

Zu der Mafia-Reihe (mit dem dritten Teil dürfte es ja nun eine Reihe werden) hab ich irgendwie ein sehr merkwürdiges Verhältnis – ich fand das jeweilige Spiel im Vorfeld immer unfassbar geil und hatte richtig Bock drauf, aber irgendwie hat es dann doch recht lang gedauert, bis ich es endlich mal angedaddelt und irgendwann auch durchgespielt hatte. Dabei war der erste Teil damals schon ziemlich bahnbrechend, nicht zuletzt des Settings wegen. Mal kein Kriegs-Rumgeballere, kein Tomb Raider-Rumgehüpfe, dafür ein Hauch von Illegalität und und Gangster-Dasein.

Hat natürlich Spaß gemacht, wobei bei mir vom ersten Teil mittlerweile nur noch hängen geblieben ist, dass man teilweise elednig lang mit dem Auto durch die Gegend gurken musste und die geklauten Karren immer schon einen halbleeren Tank hatten. Natürlich hat auch das anfänglich Spaß gemacht, gerade mit der passenden musikalischen Untermalung, aber irgendwann wurde es einfach zu viel.

An die Story des zweiten Teils kann ich mich auch nicht mehr wirklich erinnern – irgendwas mit Banküberfällen und die Stadt wirkte auch recht schnell recht klein, aber gefühlt bin ich auch hier auf meine Unterhaltunskosten gekommen.

Auf der E3 gab es nun einen neuen Trailer zum kommenden dritten Teil, der wohl am 07.10.2016 erscheinen soll. Grafisch werden da zwar keine Bäume ausgerissen, aber musikalisches Beiwerk und auch die angedeutete Story machen Lust auf mehr:

See Lincoln Clay’s explosive quest for revenge in this brand new trailer from E3 2016.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich