Trailer: San Andreas

Trailer: San Andreas

Sorry, leider hat der Film mal so gar nichts mit GTA zu tun, aber immerhin mit Dwayne ‚The Rock‘ Johnson, der mit seinen Muskelbergen ja auch wunderbar in jedes Spiel reinpassen würde. So kann man ungefähr auch seine Rolle in San Andreas definieren: menschlicher Superheld, der irgendwie alle retten muss und nachmittags trainieren geht, weil seine Unterarme zwar so dick sind, wie meine Oberschenkel zusammen, aber eben noch immer mehr geht.

Handlungstechnisch schwingt der Film irgendwo zwischen 2012 und The Day After Tomorrow: in Kalifornien kommt es zu einem verheerendem Erdbeben und alles geht irgendwie kaputt. The Rock spielt den Feuerwehrmann Tom, der entsprechend alle Hände voll zu tun hat und eben einfach alle retten muss – das wäre dann der 2012-Part. Da aber auch er persönlich betroffen ist – seine Tochter hängt San Francisco fest – macht er sich mit seiner Ex-Frau (warum sind eigentlich immer alle geschieden?) auf, um sie zu retten. Das wäre dann der Day After Tomorrow-Part:

Ob das wirklich gut wird, kann ich nur schwer beurteilen, aber Katastrophen-Filme gehen in der Regel ja immer.

Mit dabei sind unter anderem: , Alexandra Daddario, Archie Panjabi, Carla Gugino, , Kylie Minogue und Colton Haynes

Kinostart ist der 28.05.2015.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich