Und so bauen sie Brücken in China

Und so bauen sie Brücken in China

Aktuell hab ich mal wieder den Bridge Constructor für mich entdeckt. Es gibt nicht viel, was schöner ist, als am Sonntag nachmittag irgendeinen Film anzumachen (gestern Ted 2 – solltet ihr unbedingt gucken, ich hab mich kaiserlich amüsiert) und nebenbei ein bisschen zu knobeln, wie wohl die beste Konstruktion ist, um zwei LKWs möglichst kostengünstig von einem Ende zum anderen zu kriegen. Ganz fernab von fancy Grafik und Action.

In – und wir alle wissen, dass die Chinesen und auch die Japaner und sowieso alle da drüben ein bisschen verrückter sind, als der Rest der Menschheit – knobeln sie nicht, in packen sie die Dinge einfach an. Und damit das klappt, bauen sie sich Werkzeug, dass den Zweck erfüllt und dabei noch beeindruckt. So wie diese hier, die auf den klangvollen Namen SLJ900/32 Bridge Girder Erection Mega Machine hört. Was das Wörtchen Errektion da drin zu suchen hat, erklärt sich dann auch, nachdem ihr das Video gesehen habt:

Heavy Industry, SLJ900/32 Machine
Weight: 580 tonnes
Measures: 91.8 meters long – 7.4 meters wide – 9 meters high
Location: China
Section: Chongqing to Wanzhou

Fantastisch, nicht zuletzt weil Physik hier auch wieder eine große Rolle spielt. Schließlich kippt das Ding nicht einfach runter.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich