VIZE - Dancing Alone - Was is hier eigentlich los

VIZE – Dancing Alone

VIZE – Dancing Alone Musik

VIZE - Dancing Alone | Musik | Was is hier eigentlich los?

Das DJ- und Produzenten-Duo VIZE startet das neue Jahr mit einem Kracher: die neue Single Dancing Alone klingt nicht nur wie ein garantierter Hit, sondern versprüht auch neue Musik-Elemente, die das Duo bestehend aus Johannes Vimavalong und Vitali Zestovskih als Entwicklung ihres Sounds bezeichnen.

Erst vor Kurzem läuteten sie die neue Ära von VIZE mit der Enthüllung eines neuen Logos und damit einhergehenden neuen visuellen Identität des Projekts ein. „Wir wollten das neue Jahr mit einem unserer Favoriten eröffnen! Dancing Alone hat für uns die perfekte Mischung aus gefühlvollem & melodischem EDM und ist Musik für die Festivals & Clubs der Welt. VIZE wird auch zukünftig mit neuen Sounds überraschen, das hier ist erst der Anfang“, sagen die beiden zum Release von Dancing Alone.

Der Release kommt damit perfekt zum Jahresanfang und bildet einen runden Abschluss eines überaus erfolgreichen Jahres 2021 des Duos: mit zahlreichen Hit-Veröffentlichungen wie Dynamite zusammen mit ILIRA oder dem Gold- und Airplay-Hit White Lies zusammen mit Tokio Hotel erreichten die beiden mehr als 200 Millionen Streams in Deutschland in 2021 und schafften es mit mehreren Titeln in die deutschen Jahrescharts 2021.

Auch international konnten die Kollaborationen mit Gigi d’Agostino, Papa Roach oder Icona Pop für Aufsehen sorgen und den Status als international relevante Dance-Act manifestieren. 2021 veröffentlichten VIZE auch ihr Debütalbum, das einem neu geschaffenen Dance-Genre namens „Prock House“ gewidmet ist. Das Album entstand in einer Kollaboration mit dem Newcomer Projekt ALOTT.

VIZE - Dancing Alone | Musik | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

3 Kommentare

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)
  2. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Webmentions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"