Martin
Warum Google Translate nicht immer die beste Wahl ist | Was is hier eigentlich los

Warum Google Translate nicht immer die beste Wahl ist

Das Übersetzungstool meiner Wahl ist mittlerweile seit ein paar Monaten linguee.de. Dort bekommt man nämlich direkt auch Beispielsätze und Alternativvorschläge für die Wörter, die man sucht bzw. die kurzen Sätze, die man übersetzt haben möchte, was am Ende einfach viel besser funktioniert als Google Translate. Ohnehin scheint mir Google eher was für den schnellen Check zu sein, ist aber in den letzten Jahren auch schon besser geworden, zumindest was Englisch-Deutsch und Deutsch-Englisch angeht (keine Ahnung, wie das mit anderen Sprachen ist - wenn ich das wüsste, bräuchte ich Google Translate nicht mehr).

Deswegen wird es immer dann kritisch, wenn man sich blind auf irgendein Tool verlässt - so wie hier:

Warum Google Translate nicht immer die beste Wahl ist | Lustiges | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Kommentare

  1. Die ihre Übersetzungen sind aber auch meist lustig 😉😆

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. Stephan Klasing hat diesen Beitrag auf plus.google.com geliked.

  2. Gabi Wolf hat diesen Beitrag auf plus.google.com geliked.

  3. Elli Donath hat diesen Beitrag auf plus.google.com geliked.

  4. Jessica Overbeck hat diesen Beitrag auf plus.google.com geliked.

  5. Cornelia Neuschild hat diesen Beitrag auf plus.google.com geliked.

  6. Mar Co hat diesen Beitrag auf plus.google.com geliked.