Martin
Was Collateral so großartig macht | Was is hier eigentlich los

Was Collateral so großartig macht

Was Collateral so großartig macht | Kino/TV | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Michael Manns Collateral ist für mich einer der großartigsten Filme der letzten Jahrzehnte und das gleich aus vielerlei Gründen:

  1. Visuell ist das alles mehr als großartig und fühlt sich so an, als ob wirklich jede Szene mit viel Liebe und Verstand durchdacht und umgesetzt wurde.
  2. Tom Cruise als grauhaariger Serienkiller ist eine sehr willkommene Abwechslung als die ständigen Helden-Hauptrollen, die man sonst von ihm kennt.
  3. Jamie Foxx macht das, was er immer macht, aber auf sehr solide Art und Weise – da kann man absolut nicht meckern.
  4. Der Soundtrack macht selbst 10 Jahre nach dem Film während einer Autofahrt noch jede Menge Spaß.
  5. Und nach wie vor find ich Jason Stathams Minirolle witzig und bilde mir ein, dass genau diese Szene für seinen Durchbruch in Hollywood geführt hat.

Und nicht zu guter Letzt die Handlung selbst mit ihren kleinen Feinheiten spielt da eine ganz wesentliche Rolle, sodass ich prinzipiell jeden verachten muss, der den Film für weniger als großartig empfunden hat bzw. es nicht für nötig hält, ihn zu sehen.

Die Jungs und Mädels von Lessons from the Screenplay nehmen gerade den letzten Punkt ein bisschen mehr unter die Lupe und erklären deutlich besser als ich das könnte, was den Film so großartig macht:

Michael Mann’s 2004 thriller Collateral is a great example of how a protagonist’s facade is slowly stripped away as their inner self is forced to rise, and what happens when these two sides of the character collide at the midpoint of the story.

Sagte ich schon, dass jeder den Film gesehen haben sollte?

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. Katja Duszynski hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  2. Birgit Leschinski hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  3. Alina Timm hat diesen Beitrag auf facebook.com geliked.

  4. Line hat diesen Beitrag auf wihel.de erwähnt.