Was ist Trolling – Friedrich Lichtenstein erklärt

Was ist Trolling - Friedrich Lichtenstein erklärt

Der gute Herr Lichtenstein ist ja mittlerweile aus dem Netz gar nicht mehr weg zu denken – sei dank. Ehrlich: wer kannte ihn denn wirklich vorher? Und er nimmt die Welle auch gekonnt mit, was ich ihm unter keinen Umständen vergönnen möchte – denn irgendwie hat er ja was.

Die Kommentarkultur hier ist, um es mal wirklich auf den Punkt zu bringen, so gut wie nicht vorhanden. Find ich ok, denn Zeit zum Antworten muss man erstmal haben und nebenbei muss man sich nicht um Trolle kümmern. Wobei, so ein zwei haben sich hier auch schon her verirrt. Nichts, was einem den Tag versaut – aber manche wissen gar nicht, was ein Troll überhaupt ist. Dank kommt für die nun Licht ins Dunkel.

Alle anderen, die schon Bescheid wissen, können sich zumindest auf das Ende des Videos freuen, denn da gibt Lichtenstein ein paar sehr witzige Beispiele:

Lieber Sami – Ich hoffe es macht dir genau so viel Freude wie es mir gemacht hat… Dein Friedrich

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich