Martin
Was passiert, wenn man Pingpong-Bälle anzündet? :: Was is hier eigentlich los ::

Was passiert, wenn man Pingpong-Bälle anzündet?

Was passiert, wenn man Pingpong-Bälle anzündet?

Ist das nicht eine der bedeutenden Fragen, die man sich sein Leben lang stellt? Eine dieser Fragen, die man leicht beantworten könnte, aber eben nicht beantwortet, weil man zu feige ist, das Experiment einfach durchzuführen?

Eine dieser Fragen, für die das Internet erschaffen wurde, damit irgendwelche Nulpen das für einen beantworten? Weil googlen einfacher ist als selber machen?

Keine Ahnung, ich konnte mir zumindest immer vorstellen, was passiert, wenn man Pingpong-Bälle anzündet – die brennen. Was sollen die auch sonst machen? Limbo tanzen? Eine Petition einreichen? So viele Fragen in einem Post – zumindest für alle ohne Vorstellungskraft hab ich hier eine Antwort (und um ein bisschen zu spoilern -> die brennen ganz schön gewaltig):

Ich hab übrigens mal gehört, dass Leute, die mit Feuer spielen, sexuell nicht ausgelastet sind. Nur so …

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Webmentions

  1. […] so lieb fragt: 01. Win-Compilation im Juli 2013 – Powered by WIHEL und langweiledich.net 02. Was passiert, wenn man Pingpong-Bälle anzündet? 03. Urlaubsvertretung gesucht 04. Wie man sich als Pole-Dancer richtig aufwärmt 05. Das […]

  2. […] so lieb fragt: 01. Win-Compilation im Juli 2013 – Powered by WIHEL und langweiledich.net 02. Was passiert, wenn man Pingpong-Bälle anzündet? 03. Urlaubsvertretung gesucht 04. Wie man sich als Pole-Dancer richtig aufwärmt 05. Das […]

    Kürzlich