Mastodon
Wie CRT-Bildschirme hergestellt werden (oder wurden) | Was is hier eigentlich los Wie CRT-Bildschirme hergestellt werden (oder wurden) | Was is hier eigentlich los

Wie CRT-Bildschirme hergestellt werden (oder wurden)

Wie CRT-Bildschirme hergestellt werden (oder wurden) | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?

Am Wochenende hab ich mich schon wieder ein bisschen irrational gefreut, denn zum zweiten Mal hat unser Fernseher rumgesponnen. Der hat mittlerweile auch schon irgendwas um die 10 Jahre auf dem Buckel und ist halt alles andere als gut, auch wenn die Marke früher mal als wirklich qualitativ gut galt.

Mittlerweile darf es aber gern ein bisschen größer und anders sein und da meine ich nicht mal irgendwelche fancy Smart-TV-Funktionen, aber das Bild könnte schon deutlich besser sein, die Farben klarer und alles irgendwie mehr wie im 21. Jahrhundert.

Doof nur, dass sich das Ding dann doch wieder gefangen hat und ich nun doch weiter warten muss, bis ich endlich einen neuen kaufen darf. Auf der anderen Seite: Wir können uns ja glücklich schätzen, dass wir keinen richtigen Röhrenfernseher mehr haben.

Den hatte ich tatsächlich noch vor ein paar Jahren und das auch in einer sehr großen Ausgabe, was irgendwie cool war, weil halt groß und von Vaddern geschenkt – aber auch unfassbar schwer und nicht gerade sparsam in Sachen Strom. Ich mochte ihn dennoch sehr und würde ihn aus Nostalgie-Gründen wahrscheinlich noch ein bisschen mehr mögen.

Denn mittlerweile sind ja nur noch LED, LCD und weißdergeierwas angesagt – so eine richtig große und schwere Röhre weiß ja keiner mehr zu schätzen. Ich kann allerdings auch nicht sagen, ob es da wirklich was zu schätzen gibt, denn auch nach dem dritten Mal lesen des Wikipedia-Artikels kann ich nur schwer wiedergeben, wie so ein Ding eigentlich funktioniert. Irgendwas mit Elektronenstrahlen, Leuchtfarbe und Magneten … keine Ahnung, wer sich das wieder ausgedacht hat, aber umso beeindruckender, dass es funktioniert und wie viele Jahre es funktioniert hat.

Mindestens genauso beeindruckend natürlich: Der Herstellungsprozess dieser Bildschirme.

Wie CRT-Bildschirme hergestellt werden (oder wurden) | Was gelernt | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBsb2FkaW5nPSJsYXp5IiB3aWR0aD0iOTAwIiBoZWlnaHQ9IjUwNyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9Nc01zWmFTejNGaz9yZWw9MCZhbXA7c2hvd2luZm89MCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Und jetzt: Daumen drücken, dass unser Fernseher endlich mal kaputt geht.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!
WEG MIT
§219a!