Martin Mastodon
Wie künstliche Tannenbäume hergestellt werden | Was is hier eigentlich los Wie künstliche Tannenbäume hergestellt werden | Was is hier eigentlich los

Wie künstliche Tannenbäume hergestellt werden

Wie künstliche Tannenbäume hergestellt werden | Handwerk | Was is hier eigentlich los?

Es mag jetzt ein kleiner Schock sein, aber … es sind nicht mal mehr 4 Monate bis vor der Tür steht. Und war ich früher immer stolz, dass ich mit den Geschenken für Familie und Freunde bereits Mitte des Jahres durch war, hat sich in den letzten Jahren der Schlendrian eingeschlichen und mich auch zu einem dieser Deppen werden lassen, die sich erst viel zu spät mit der Thematik beschäftigen.

Aber das ist nicht das Schlimmste. Das Schlimmste ist: Ich werd weich. Denn ich war auch nie ein großer Freund von Tannenbäumen, weil die halt in erster Linie viel Arbeit machen, dann nur Platz weg nehmen, alles vollnadeln und die Entsorgung auch teils recht schwierig ist. So ein hat einfach absolut keinen praktischen Nutzen – kostet aber Geld.

Das Gute ist: Wir haben bisher keinen gebraucht, weil wir ohnehin nie Zuhause feiern, sondern immer bei unseren Eltern und was die Baum-technisch machen, ist in erster Linie ja ihre Sache.

Doch bereits im letzten Jahr juckte es mir in den Fingern, endlich auch mal einen Baum anzuschaffen, weil halt dann doch ganz schön und gerade während einer Pandemie braucht man ja etwas, an dem man sich festhalten kann. Also nicht am Baum, aber an der Tradition, dass so ein halt doch irgendwie zu dazu gehört.

Wer weiß, vielleicht kauf ich daher einfach mal einen für dieses Jahr – dann aber einen künstlichen. Dürfte dann auch direkt der Startschuss sein, dass wir nach und nach Schmuckzeug dafür organisieren, idealerweise irgendwas, was ein bisschen von der Norm abweicht. Ein Schelm, wer hier zum Beispiel an Rick und Morty denkt. Und der macht weniger Dreck, kostet langfristig weniger, weil Einmalanschaffung … und wird vermutlich genau so hergestellt:

This is how artificial Christmas trees are made. The Science Channel walks us through a factory bringing fake Christmas trees to life.

Wie künstliche Tannenbäume hergestellt werden | Handwerk | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgbG9hZGluZz0ibGF6eSIgd2lkdGg9IjkwMCIgaGVpZ2h0PSI1MDciIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvWUJJd2VSYTlSbTA/cmVsPTAmYW1wO3Nob3dpbmZvPTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

Toll, wie viel Liebe da mit im Spiel ist …

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

Webmentions

  1. R0byn hat diesen Beitrag auf mastodon.wihel.de geliked.

  2. Oluf :antifa: hat diesen Beitrag auf mastodon.wihel.de geteilt.

  3. R0byn hat diesen Beitrag auf mastodon.wihel.de geteilt.

WEG MIT
§219a!