Martin
World Chase Tag – Fangen als Sport | Was is hier eigentlich los

World Chase Tag – Fangen als Sport

World Chase Tag – Fangen als Sport | Awesome | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Bereits im letzten Jahr hatte ich Fangen als ernstzunehmenden Sport schon einmal vorgestellt und so absurd sich das auch noch ein Jahr später anhört, so viel Sinn macht es eigentlich: sportliche Aktivität an sich, gepaart mit Elementen aus dem Parcour und dazu eine ordentliche Portion Wettbewerbscharakter – Allgemeinmediziner werden da sicherlich nichts Schlechtes dran finden.

Vielleicht liegt es auch einfach nur an der schlechten Übersetzung, denkt man bei Fangen doch eher an Kinder, die planlos über den Spielplatz toben – aber selbst Herbert Grönemeyer wusste schon, dass es eigentlich gar nicht so verkehrt ist, die Welt in Kinderhände zu geben.

Lierum Larum, Fangen wird noch immer professionell praktiziert und wir schauen uns jetzt einfach mal – mit unseren dicken Ärschen auf dem Bürostuhl sitzend – an, wie das noch immer aussieht:

Here are 7 of the Best Chases from World Chase Tag's® WCT 3.

Kommt man bereits im Sitzen ins Schwitzen oder? Mal schauen, wann das olympisch wird.

[via]

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)