6 Portraits mit Händen und Füßen gleichzeitig gezeichnet - Was is hier eigentlich los

6 Portraits mit Händen und Füßen gleichzeitig gezeichnet

6 Portraits mit Händen und Füßen gleichzeitig gezeichnet | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?

Gerade vorgestern erst gelesen, dass Harald Schmidt bei seinen Kindern bzw. Enkeln weniger Wert auf ein Abitur legt, sie aber definitiv ein Instrument beherrschen sollten. Nett zu wissen, aber auch ein bisschen egal, weil vermutlich die wenigsten von uns mit Harald Schmidt verwandt sind. Überhaupt wunder ich mich, dass Schmidt wieder vermehrt medial wahrzunehmen ist, dabei steht gar keine größere Show oder sonst ein Projekt mit ihm an und dennoch wissen wir, dass er eine recht kleine Rente vom Staat bekommt (oder vielleicht auch nicht, denn selbst da ist man sich nicht sicher) und demnächst Geburtstag hat oder schon hatte.

Aber ich verstehe ein bisschen seine Forderung gegenüber der nächsten Generation, denn es zeugt unter anderem davon, dass man Disziplin hat und auch irgendwo Gefühl, weil das eben gebraucht wird, wenn man Instrumente spielt. Wollte ich ja auch mal, bin aber eben am Faktor Disziplin gescheitert, was wiederum witzig ist, weil ich da mittlerweile selbst recht viel Wert drauf lege. Außer was das eigene Körpergewicht angeht, aber das ist noch mal eine andere Geschichte.

Jedenfalls hab ich ein paar Instrumente ausprobiert, aber hab nie das richtige gefunden, wobei ich auch der festen Überzeugung bin, dass ein Schlagzeug genau richtig für mich wäre. Doof nur, dass das recht viel Platz braucht, ziemlich laut werden kann und … man Hände und Füße getrennt voneinander steuern können muss. Grobmotoriker wie ich einer bin, sehen da dann auch sehr schnell kein Land mehr.

Anders sieht das hingegen bei Rajacenna van Dam aus, denn die Dame zeichnet einfach mal 6 Bilder. Gleichzeitig. Mit Händen und natürlich auch Füßen und ja, mathematisch macht das auch nicht so richtig Sinn, ist aber maximal beeindruckend, wenn man beim Entstehungsprozess zuschaut:

6 Portraits mit Händen und Füßen gleichzeitig gezeichnet | Design/Kunst | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Erinnert stark an die Zahlreichen Videos von DP Truong und vielleicht erleben wir gerade die Entstehung eines richtigen Battles zweiter Ausnahmekünstler.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

2 Kommentare

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)
  2. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"