Ach deswegen sagt man „Strom fließt“ - Was is hier eigentlich los

Ach deswegen sagt man „Strom fließt“

Am Wochenende noch irgendwo gelesen, dass ein Landkreis oder eine Stadt aktuell keinen Tropfen Wasser mehr hat (bzw. die Bewohner Trinkwasser im Supermarkt kaufen müssen). Was irgendwie absurd klingt, kann schnell mal zu einer Horror-Vorstellung werden. Ich mein, wann erlebt man das schon mal, dass man den Wasserhahn betätigt und da einfach gar nichts raus kommt und man auch nicht weiß, wann sich das ändern wird? Wir haben alle Waterworld und andere dystopische Filme gesehen … scheinbar geht es auch hier mittlerweile los …

Und andere, bei denen fließt das Wasser sogar aus Löchern, aus denen man gar kein Wasser erwarten würde …

Ach deswegen sagt man „Strom fließt“ | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

2 Kommentare

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. hyperdestinationskorecturballanceniveu hat dieser Beitrag auf twitter.com geliked.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"