Martin
Anschaulich erklärt: Wie einfache Passwörter funktionieren | Was is hier eigentlich los

Anschaulich erklärt: Wie einfache Passwörter funktionieren

Vor einiger Zeit hab ich mir mal die Mühe gemacht und nahezu alle meine Passwörter geändert. Der Grund war recht simpel: für viele Dienste hab ich das gleiche Passwort verwendet. Macht das Leben einfach, ist an sich aber ziemlich dumm – gerade wenn es auch noch recht leicht zu merken war.

Inzwischen bin ich dabei, überall die Zwei-Faktor-Authentifizierung zu aktivieren, wo sie zur Verfügung steht und kann auch das jedem nur empfehlen (genauso wie die Nummer oben) – es dient nicht nur dazu, dass man besser schläft, sondern bringt wirklich mehr .

Denn einfache Passwörter sind in etwa so effektiv wie ein Schloss aus Erdnussflips:

Anschaulich erklärt: Wie einfache Passwörter funktionieren | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

    Anschaulich erklärt: Wie einfache Passwörter funktionieren https://t.co/MSgF52fY8Q https://t.co/QQnq1G5Xj8

  2. Martin

    Martin hat diesen Beitrag auf wihel.de erwähnt.

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!