Assassin’s Creed Unity

Assassin's Creed Unity

Ich mag die Assassin’s Creed-Reihe. Es ist einfach toll, wie leicht man durch die Gegend rennen, über Sachen hüpfen und an Hauswänden hochklettern kann – genauso wirken die Welten immer unglaublich groß, die Charaktere recht tief, die Mission zumindest bis zu einem gewissen Teil recht abwechslungsreich, die Kämpfe machen einfach nur Spaß und insgesamt verfliegt die Zeit beim daddeln einfach viel zu schnell.

Wenn ich mich allerdings richtig erinner, war der letzte Teil gar nicht so erfolgreich, wobei die Welt gleich noch mal um ein Vielfaches größer wurde. Auch dieses Jahr wird es einen neuen Teil der Reihe geben – dieses Mal spielt man in . Wenn man jetzt nicht völlig auf den Kopf gefallen ist, dann weiß man schnell: wir hatten viel Europa, wir hatten Amerika, wir hatten die Karibik … es bleibt nicht mehr viel. Würde mich nicht wundern, wenn irgendwann noch China und Russland kommen und danach ist dann der Drops auch wirklich gelutscht.

Das ist aber Zukunftsmusik. Zurück zum neuen Teil, der irgendwann um Weihnachten erscheinen wird – hier schon mal ein erster Eindruck:

Ich werd auch das wieder spielen und es wird mir wieder jede Menge Spaß machen. Schön, wenn man sich auf sowas verlassen kann.

[via]

Über Martin

Martin
Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Kürzlich