Martin
Bernhoft & The Fashion Bruises - California | Was is hier eigentlich los

Bernhoft & The Fashion Bruises - California

Bernhoft & The Fashion Bruises - California | Musik | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Bernhoft hat vor ein paar Tagen das neue Musikvideo zu seiner aktuellen Single California aus dem heute erscheinenden Album Humanoid veröffentlicht. Im vom Westküsten-Feeling inspirierten California wird mit Handclaps, der Energie akustischer Instrumente und warmem Reverb eine sonnengetränkte Empfindsamkeit zelebriert.

Es ist nach wie vor die menschliche Note, die Musik zu etwas Besonderem macht. Der Hörer reagiert stark auf dieses Band, diese haptische Beziehung, zwischen Musiker und Instrument. Um es mit den Worten unserer Zeit auszudrücken: Man spürt einfach, wenn es real ist ...

Genau diese persönliche Beziehung zu Musik und Musikmachen ist es, die GRAMMY-Nominee, Sänger, Multiinstrumentalist, Songwriter und Produzent Jarle Bernhoft aus Norwegen auf seinem vierten – und passenderweise Humanoid betitelten – Album herausstellt.

Der in Bandformation unter dem Namen Bernhoft & The Fashion Bruises aufgenommene Longplayer verströmt einen wunderbar gefühlvollen Spirit, getragen von heißen R&B-Grooves und energiegeladenen Pop-Hooks. Mit dieser Zusammenstellung von gleichermaßen kühnen, hell strahlenden und geistreichen Stücken entschied sich Bernhoft nach eingehender Analyse der momentanen Musiklandschaft bewusst dafür, dem allgemeinen Trend zu entsagen:

Du magst die Musik?

Dann folge doch einfach der Playlist von wihel.de auf Spotify!

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Mentions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)