Der erste abgasfreie Diesel kommt von BMW - Was is hier eigentlich los

Der erste abgasfreie Diesel kommt von BMW

Dieser ganze Abgasskandal geht mir einfach nur noch tierisch auf die Nerven. Auf der einen Seite Autohersteller nahezu ohne jegliches Schuldbewusstsein, die selbst jetzt noch – nach dem eigentlich klar ist, dass sie es ganz bewusst auf ganzer Linie verkackt haben – noch immer nur auf ihren eigenen Profit schauen, statt alles dafür zu tun, dass die ganze Scheiße endlich mal vom Tisch kommt. Und auf der anderen Seite der Gesetzgeber, der mindestens in gleicher Form zur Schau stellt, was für eine Pfeife er doch ist. Darüber hinaus eine insgesamt sehr scheinheilige Diskussion, weiß doch jeder, dass allein der Diesel-PKW nicht das Allheilmittel ist (bzw. sein Verbot).

Natürlich schadet es nicht, wenn auch hier endlich der ganze Scheiß ans Licht kommt und insgesamt die Autos sauberer werden, ist ja klar. BMW hat es sogar geschafft, den ersten Diesel auf den Markt zu bringen, der nahezu abgasfrei funktioniert. Man muss halt nur ein bisschen an der Leistung sparen:

Der erste abgasfreie Diesel kommt von BMW | Lustiges | Was is hier eigentlich los?

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

8 Kommentare

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. Joh du geh Leck hat dieser Beitrag auf plus.google.com geliked.
  2. Brigitte hat dieser Beitrag auf plus.google.com geliked.
  3. Arr RUE hat dieser Beitrag auf plus.google.com geliked.
  4. Detlef Brückner hat dieser Beitrag auf plus.google.com geliked.
  5. Freidenker A.G.P hat dieser Beitrag auf plus.google.com geliked.
  6. Wolfgang Schumacher hat dieser Beitrag auf plus.google.com geliked.
  7. Sebastian Romanowski hat dieser Beitrag auf plus.google.com geliked.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"