Martin Mastodon
Der kryptische Auto-Kalender von Wolspaw | Was is hier eigentlich los Der kryptische Auto-Kalender von Wolspaw | Was is hier eigentlich los

Der kryptische Auto-Kalender von Wolspaw

Der kryptische Auto-Kalender von Wolspaw | Handwerk | Was is hier eigentlich los?

Gegen Ende des Jahres ist es ja immer eine gute Idee, schon mal nach einem neuen für das kommende Jahr Ausschau zu halten. Ein bisschen neidisch bin ich da auf Kollege Maik, der immer mal wieder Bilder von seinem Pinguin- auf Instagram teilt – hätte ich auch gern, denn niemand mag Pinguine so gern wie ich (das Logo kommt halt nicht von ungefähr).

Was aber das grundsätzliche Thema angeht, bin ich recht konservativ unterwegs. Ich hab vor drei oder vier Jahren mal einen Anbieter gefunden, der einen ziemlich großartigen mit Bildern aus Hamburg macht und seitdem wird jedes Jahr dort wieder bestellt. Teils sogar in übertriebenem Maße, denn ich hab auch schon mal bei der Überweisung der Rechnung von knapp 30€ das Komma vergessen … hat sich immerhin herausgestellt, dass der Inhaber des Ladens, der unter anderem den vertreibt, recht unkompliziert und umgänglich ist – was ja nur dazu führt, dass wir dort weiter unseren Kalender beziehen (wenn auch zum Unmut von Line, die da leider so gar kein Mitspracherecht hat – aber irgendwas ist ja immer)

Was uns aber auch zu der Frage bringt, ob man denn einen für nächstes Jahr überhaupt braucht. Ich mein, viele Veranstaltungen wird es zumindest in der ersten Jahreshälfte nicht geben und ob wir nun tatsächlich am 6. Januar oder 48. März Zuhause hocken, spielt ja auch nicht mehr so wirklich eine Rolle. So ein bisschen wie im Urlaub, wo man auch nicht mehr weiß, welcher Wochentag eigentlich ist.

Falls man also tatsächlich auf einen Kalender verzichten will, könnte der kryptische Auto-Kalender von Wolfspaw vielleicht noch zum Umdenken anregen. Der hat zwar nichts mit Autos zu tun, funktioniert aber von ganz allein. Genutzt werden dabei drei Ringe, auf denen scheinbar kryptische Symbole aufgebracht sind – die aber in der für den eigentlichen Kalendertag gedachten Anzeige plötzlich Sinn ergeben – sehr spannend, wenn man versucht, die anderen Symbole zu deuten:

Der kryptische Auto-Kalender von Wolspaw | Handwerk | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iX2JybGJzLWZsdWlkLXdpZHRoLXZpZGVvLXdyYXBwZXIiPjxpZnJhbWUgbG9hZGluZz0ibGF6eSIgd2lkdGg9IjkwMCIgaGVpZ2h0PSI1MDciIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvU2ZwaEhJbG1DTE0/cmVsPTAmYW1wO3Nob3dpbmZvPTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+PC9kaXY+

Leider bisher das einzige Video auf dem Kanal, der auch grundsätzlich nicht mit Informationen um sich wirft – wird man im Zweifel also selbst basteln müssen …

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

WEG MIT
§219a!