Martin
Die allererste Folge „Schlag den Raab“ in voller Länge | Was is hier eigentlich los

Die allererste Folge „Schlag den Raab“ in voller Länge

Die allererste Folge „Schlag den Raab“ in voller Länge | Kino/TV | Was is hier eigentlich los?

Ebenfalls besonders schlimm an diesem Homeoffice: Man suchtet Serien durch wie nix Gutes. Am Freitag kam zum Beispiel die neue Staffel Haus des Geldes raus und – ohne direkt ein Urteil abgeben oder spoilern zu wollen – sind wir beinahe schon wieder fertig (oder sind es auch schon, wenn ihr diese Zeilen lest). Und dann heißt es wieder: ewig suchen, was man denn schauen könnte, nur um dann doch wieder was zu glotzen, was man schon 9823742734328324 Mal gesehen hat – einfach weil man nicht weiß, ob der ganze andere Kram wirklich gut ist oder man bereits herausgefunden hat, dass die Zeiten einfach vorbei sind, in denen man einfach irgendwas angemacht hat und das gut war.

So ein bisschen vermiss ich ja die alten Zeiten, genauso wie ich einige alte Sendungen mittlerweile schmerzlich vermisse. Wo sind denn die Streaming-Anbieter, die mit JAG – Im Auftrag der Ehre, Hör mal wer da hämmert, Alle unter einem Dach oder Eine schrecklich nette Familie anbietet? Stattdessen gibt es immer wieder neue Anbieter, immer wieder mal kostenlose Staffeln für einen begrenzten Zeitraum, aber weiterhin nicht das eine Angebot, das alles abdeckt. Ich weiß, die Diskussion ist so alt wie der Staub hinter der Waschmaschine, aber das macht es ja nicht besser.

Immerhin, ein wenig Nostalgiebefriedigung gibt es nachfolgend, denn das ist einfach mal die allererste Folge „Schlag den Raab“ – damals wusste vermutlich noch keiner so genau, wie das wird und ob sich die 3 Stunden lohnen, aber irgendwie haben wir es dann doch alle geschaut und waren am Ende gar nicht mal so sehr enttäuscht wie es zum Beispiel bei den letzten Ausgaben der Fall war.

Und da wir ja alle ohnehin jede Menge Zeit haben, schauen wir uns das jetzt einfach gemeinsam an. Was sollten wir auch sonst anderes tun? Eben.

Das ist die legendäre 1. Ausgabe der Kult-Spielshow Schlag den Raab. Hier tritt zum ersten Mal den Kampf um 500.000€ an.

Die allererste Folge „Schlag den Raab“ in voller Länge | Kino/TV | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Und wenn wir schon dabei sind, schauen wir uns auch gleich noch ein Best of von Raabs größten Erfolgen und Niederlagen an. Denn keiner konnte das jeweils so gut wie er.

Stefan versteht es die Spiele spannend zu machen. Oft sah es so aus, als würde er das Spiel verlieren, doch in letzter Sekunde konnte das Ergebnis noch zu seinen Gunsten drehen. Seine allergrößten Siege dürften jedoch seine zu-Null-Siege sein.

Die allererste Folge „Schlag den Raab“ in voller Länge | Kino/TV | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unglaublich aber wahr: auch ein Raabinator kann einmal verlieren. Stefan wurde ein Schwebebalken zum Verhängnis oder eine Steinschleuder. Die Kandidaten haben einfach die Nerven behalten und verdient den Raab geschlagen.

Die allererste Folge „Schlag den Raab“ in voller Länge | Kino/TV | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert. Alle Beiträge von Martin ansehen.

Andere lusen auch

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Ping & Trackbacks

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

Webmentions

  1. LangweileDich.net 🥱 hat diesen Beitrag auf twitter.com geliked.

Unterstütze uns! Klick hier, bevor du auf Amazon kaufst. Vielen Dank!