Die ersten 5 Minuten aus Jurassic World Dominion - Was is hier eigentlich los

Die ersten 5 Minuten aus Jurassic World Dominion

Die ersten 5 Minuten aus Jurassic World Dominion | Kino/TV | Was is hier eigentlich los?

Es ist beinahe schon tragisch absurd, dass das Kino so langsam wieder in Schwung gekommen ist und wir zumindest in diesem Spätsommer als auch Herbst endlich mal neuen Stoff bekommen haben. Klar, der eine oder andere Streaming-Dienst hat da sicher ausgeholfen (und teils sogar stark die Zukunft des Kinos bedroht – bin gespannt, wie es an der Stelle weitergeht), aber vieles wurde ja dann doch eifrig immer weiter verschoben, bis es auch hier kaum noch lächerlicher werden konnte.

Mittlerweile steigen die Zahlen aber wieder erheblich an, neue Varianten tauchen auf und bereiten sich vor, jegliche Mikro-Errungenschaften wieder dem Erdboden gleich zu machen und der nächste Lockdown ist eigentlich nur noch eine Frage der Zeit, sofern denn irgendwo mal die Vernunft siegt.

Und je bedrohlicher dieses Szenario eigentlich wird, je mehr Film-Ankündigungen und Häppchen gibt es für kommende Filme, zumindest in meiner Wahrnehmung wird kräftig daran gearbeitet, die Leute wieder in den Saal zu locken – was ich eigentlich auch ganz schön finde, denn auf Dauer sind Netflix und Co. dann doch zu sehr Mittelmaß und Algorithmen-getrieben.

Neuester Happen kommt da aus der Jurassic Park-Ecke und das, obwohl der Film noch eine ganze Weile braucht, bis er tatsächlich ins Kino kommen soll. Ehrlicherweise hab ich davon auch so rein gar nichts mitbekommen, sodass die Veröffentlichung der ersten 5 Minuten gleich eine doppelte Überraschung waren – genauso der eigentlich große Logikfehler, dass ein Dinosaurier, der von einem Helikopter gejagt wird, um nächsten Autokino genau das vergisst und sich stattdessen nicht nur in Szene setzt, sondern den nächsten Mitternachtssnack in Ruhe ausguckt.

Die ersten 5 Minuten aus Jurassic World Dominion | Kino/TV | Was is hier eigentlich los?

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Davon aber mal abgesehen hab ich schon ein bisschen Lust auf dieses Popcorn-Kino, nicht zuletzt weil mittlerweile wohl auch klar ist, dass sowohl Jeff Goldblum, Laura Dern und Sam Neill mit von der Partie sind – allesamt aus dem ersten, eigentlich einzig wahren Jurassic Park-Streifen.

Mit dabei sind unter anderem Chris Pratt, Bryce Dallas Howard, Jeff Goldblum, Laura Dern, Sam Neill, Campbell Scott, B.D. Wong und Isabella Sermon.

Kinostart ist aktuell der 09.06.2022, aber wie das mittlerweile so ist, würd ich dafür meine Hand nicht ins Feuer legen.

Über Martin

Technikbegeistert und immer auf der Suche nach spannenden, beeindruckenden und/oder lustigen Themen schreibt Martin neben seinem Hauptberuf täglich mehrere Artikel für wihel.de. Oder wie er es beschreibt: Andere teilen ihre Internetperlen lediglich mit ihren Freunden, wir teilen Sie mit allen, die es interessiert.

2 Kommentare

Ping- & Trackbacks

  1. Pingback: WIHEL (@wihelde)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.
Kommentare werden standardmäßig moderiert. Dein Kommentar erscheint erst, wenn er freigegeben wurde.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"