Martin
Die neue Glow-in-the-dark-Puppe von Barnaby Dixon | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Die neue Glow-in-the-dark-Puppe von Barnaby Dixon

Die neue Glow-in-the-dark-Puppe von Barnaby Dixon | Gadgets | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

hat sich schon vor einiger Zeit einen Namen gemacht und war völlig zu Recht in mindestens einer unserer Win-Compilations und auch noch mal an dieser Stelle mit einer seiner Fingerpuppen vertreten.

Der Puppenbastler aus England schafft es mit seinen vielleicht aus Bedienungssicht ungewöhnlichen Puppen erstaunlich realistische Bewegungen zu vollführen, was gerade bei seiner Raptor-Finger-Puppe beeindruckt.

Sein neuestes Spielzeug (oder halt Kunstwerk, wenn man so will) ist ein Käfer-Männchen, das natürlich ebenfalls filigrane Bewegungen vollführen kann, aber dank Glow-in-the-dark-Farbe auch visuell noch mal ein bisschen mehr hermacht:

Me demonstrating my new bug puppet :)

Und wenn der dann auch noch seine Fingerchen bewegt und sich am Kopf kratzt – es wird wirklich Zeit für Weihanchten.

[via]

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. WIHEL (@wihelde)

  2. WIHEL (@wihelde)

  1. Karen Youngberg hat diesen Artikel auf twitter.com geliked.

  2. Franz Josef Borgetto hat diesen Artikel auf facebook.com geliked.