Martin
Die nordreportage: Die Straßenfeger vom Kiez | Was is hier eigentlich los?
Home > LifeStyle > Geschichten aus'm Alltag > Die nordreportage: Die Straßenfeger vom Kiez

Die nordreportage: Die Straßenfeger vom Kiez

Die nordreportage: Die Straßenfeger vom Kiez | Geschichten aus'm Alltag | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Ein Hoch auf Reportagen und ein Hoch auf den NDR. Nein, das war keine Ironie, das mein ich tatsächlich so. Wenn wir mal eines der Dritten Programme schauen, dann ist es der NDR. Entweder morgens die Wiederholung des Hamburg Journals oder Freitag Abend die Nordstory – wie soll man denn auch sonst die herrliche Natur des Nordens kennen lernen, wenn man den ganzen Tag nur im Büro hockt?

Sehr zu empfehlen ist auch die nordreportage. Nicht so reißerisch wie die Pendants auf den privaten Sendern, dafür immer recht nah an den gezeigten Menschen selbst. Zumindest für mich fühlt sich das alles deutlich realistischer, menschlicher und irgendwie auch angenehmer an.

In der letzten Folge gab es nun eine Reportage zu den Straßenfegern auf dem Kiez – Menschen, die nicht auf den Mund gefallen sind und einen Job machen, auf den die meisten keine Lust haben – ich hab es mal per iFrame rüber geholt, ansonsten gern auch einfach dem Link darunter folgen:

Hier geht es direkt zum NDR.

[via]

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions

  1. @wihelde

  2. @alinachristin