Martin
Gedanken-Tüdelüt (33): Was machen wir denn jetzt? | Was is hier eigentlich los?
Home > LifeStyle > Geschichten aus'm Alltag > Gedanken-Tüdelüt (33): Was machen wir denn jetzt?

Gedanken-Tüdelüt (33): Was machen wir denn jetzt?

Gedanken-Tüdelüt (33): Was machen wir denn jetzt? | Kolumne | Was is hier eigentlich los? | wihel.de

Auch wenn man die politisch behafteten Beiträge hier auf wihel.de vermutlich an einer Hand abzählen kann, komm auch ich nicht drumherum, dass die Wahl in den USA auch mich und Line bis zu einem gewissen Grad tangiert. Wir haben zwar nicht wie andere die Nacht vor der Glotze verbracht (wir sind sogar früher als sonst ins Bett), aber das ganze Thema zu ignorieren, ist schlichtweg unmöglich.

Was mir gerade besonders aufstößt: Clinton wurde nicht gewählt, weil sie unter anderem korrupt sei. Und dann wählt man einen Typen, der weder Steuern zahlt, noch seine Steuererklärung veröffentlicht und auch sonst für seine Geschäftsgebaren eher gefürchtet als bewundert wird? Gut möglich, dass mir hier ein paar Synapsen fehlen, aber eine logische Verbindung will sich hier einfach nicht einstellen.

Aber auch das ist nun mal Demokratie und jetzt müssen alle damit klar kommen – die Frage ist nur wie.

https://www.instagram.com/p/BMk84wpAI0p/

https://twitter.com/oliverpocher/status/710012275055312899

Fandest du gut? Dann erzähl es weiter:

Kürzlich

Sag was dazu!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Webmentions